Startseite Anmeldung Diagnose & Therapie Information Forum Sonstiges
Polarisiertes   Licht       

Beschreibung 

Indikationen

Die Bestrahlung mit polarisiertem Licht  bringt Ordnung und Harmonie in das chaotische Schwingungsmuster erkrankter Zellen.
Mit polarisiertem Licht können folgende Erkrankungen behandelt werden:. Wundheilungsstörungen Ulcus cruris sowie chronische und schlecht heilende Wunden heilen mit polarisiertem Licht und PrP - platetet rich plasma Therapie zusätzlich zum klinischen Wundmanagement wesentlich schneller ab. Gelenk- und Sehnenerkrankungen * Tennisarm - Epicondylitis Bei dieser Indikation bestehen weltweit die besten und meisten Erfahrungen * Gelenkschmerzen durch Entzündung - Arthritis -  oder Degeneration - Arthrose Bei diesen Indikationen ist die Anwendung von Farbfiltern zusätzliche  hilfreich * Karpaltunnelsyndrom - bestrahlt man früh genug kann man sich oft noch eine Operation ersparen Herpes simplex und Herpes zoster Unter Bestrahlung mit polarisiertem Licht heilen die Herpesbläschen wesentlich schneller ab Strahlenschäden Therapiemit  polarisiertem Licht führt während oder auch nach Bestrahlung zu einer rascheren Regeneration der Haut Saisonal abhängige Depression           Für diese Indikation ist die Bestrahlung mit polarisiertem Licht sogar von der FDA frei gegeben. Tumore - Basaliome * Basaliome - weißer Hautkrebs Basaliome behandlen wir primär mit polarisiertem Licht wobei es dabei in über 80% der Fälle zur  Rückbildung ohne Narben kommt. Nur in seltenen Fällen ist eine Galvanotherapie erforderlich, die je  nach Größe des Basalioms kleine Narben hinterlassen kann. Weitere Therapiemöglichkeiten sind die Behandlung mit der “Schwarzen Salbe” Dieses Rezept ist  Jahrhunderte alt und wurde von Indianern überliefert.

Anwendung - Patientenberichte

Die Lichttherapie erfolgt täglich für mindestens 20 min mit einer speziellen Polarisationslampe, die man sich nach entsprechender Anwendungsschulung auch ausleihen kann.

Beingeschwür - Ulcus cruris - Osteomyelitis 

Diese, mehr als 10 cm im Durchmesser große Wunde heilte auf Grund einer chron. Osteomyelitis nach einem

Bruch des Schienbeinkopfes über viele Jahre nicht zu. Diese Wunde wurde 5 Monate nur verbunden und mit polarisiertem Licht bestrahlt. Auch die Osteomyelitis heilte vollständig aus.
Lageplan - Hauptplatz 10  8630 Mariazell  Tel: +43 660 3830 101  Fax: +43 3830 4159  Mail: office@gesundheiten.at  Ordinationszeiten: Mo - Fr  8-13 Uhr  Impressum

LINKS - erfahrene Kollegen in anderen Regionen

Dr. Helmut Retzek  Oberbleichfleck 2, A-4840 Vöcklabruck  www.homeopathy.at

LINKS - Studien und Informationen zur Therapie mit polarisiertem Licht -

Basaliom - Unterlid

Dieses, ca. 4 mm große Basaliom sollte chirurgisch entfernt werden, was ohne Folgeerscheinungen fast nicht

möglich ist. Zum OP-Termin in 3 Wochen war nach täglicher Bestrahlung das Basaliom ohne jede Narbe

vollständig abgeheilt. 

Basaliom - Unterarm

Dieses, sehr große Basaliom (5cm) sollte chirurgisch entfernt werden. Da der Patient nicht operationstauglich war

und auf Grund des hohen Alters auch nicht mehr operiert werden wollte, wurde über mehrere Monate täglich 

ausschließlich mit polarisiertem Licht bestrahlt. Nach  8 Wochen löste sich der Tumor, neues gesundes Epithel

entwickelte sich und heilte fast narbenfrei ab.